Editorial: Erschütternde Liebe

Das größte Ereignis der Weltgeschichte geschah ohne große Beachtung der Weltöffentlichkeit in einer ziemlich unbedeutenden Region der Welt. Ein unbedeutender Zimmermann/Wanderprediger/Wunderheiler wurde als Verbrecher ans Kreuz geschlagen – wofür auch immer. Er war ein Aufrührer, ein Verbrecher – oder auch nicht. Vielleicht ist er auch nur den falschen Leuten auf...

Weiterlesen

Jugendstunde: God, Memes and Me

Letzten Sonntag Abend haben wir uns in der Jugendstunde mit Internet Memes beschäftigt. Ein bekannter Meme beleuchtet eine Person und wie sie von verschiedenen Seiten wahrgenommen wird (Ein Beispiel). Diese Memes haben wir als Grundlage verwendet, um darüber nachzudenken, wie ich wahrgenommen werde, z.B. von meinen Eltern oder Freunden. Und...

Weiterlesen

Seniorencafe 60+ am 29.03.

Wir laden herzlich zum nächsten Seniorencafe am 29.03. im Gemeindezentrum im Osterkamp 62 in Augustfehn ein. Die Veranstaltung beginnt um 15:00 Uhr. Es warten Tee, Kaffee und Kuchen, sowie gute Begegnungen und ein spannendes Programm. Mehr Informationen und die weiteren Termine finden Sie auf der Seite des Seniorencafe 60+

Weiterlesen

Neu: Büchertisch Online

Wir haben eine neue Möglichkeit auf unsere Seite eingebaut. Über die Seite des Büchertisches kann man nun beim SCM Shop direkt Bücher bestellen. Wer die Verknüpfung auf der Seite zum Einkaufen nutzt, der lässt unseren Büchertisch von jedem Einkauf profitieren. Probiert es einfach mal aus: Büchertisch Online Natürlich kann man...

Weiterlesen

Editorial: Hinter den Vorhang sehen

Das Buch der Offenbarung beinhaltet viele schwer verständliche Bilder und Aussagen. Aber ziemlich genau in der Mitte der Offenbarung findet sich eine ganz besonders außergewöhnliche Passage. In Offenbarung 12 dürfen wir einen Blick hinter die Kulissen der Weltgeschichte werfen.  Bei so einem dichten Text kann ich hier nur reinen groben...

Weiterlesen

Editorial: In einer Wolke von Zeugen

In Kapitel 11 des Hebräerbriefs wird uns eine interessante Auswahl an Personen aus der Geschichte Israels vorgestellt. Es sind insgesamt 16 Personen, die als Glaubensvorbilder präsentiert werden. In Kapitel 12 wendet der Autor den Blick wieder auf seine Leser und gibt ihnen mit der Geschichte im Hintergrund diese Ermutigung mit...

Weiterlesen