Abendmahl an Gründonnerstag

Normalerweise feiern wir an Gründonnerstag das Abendmahl im Zusammenhang mit einem Abendessen im Gemeindezentrum. Damit erinnern wir uns an das letzte Abendmahl von Jesus mit seinen Jüngern vor seiner Kreuzigung.

Das ist dieses Jahr aufgrund der Epidemie nicht möglich. Dennoch wollen wir das Abendmahl heute Abend gemeinsam feiern. Jesus Christus verbindet uns durch Raum und Zeit mit ihm und miteinander. Für das Abendmahl braucht keine besonderen Räume und auch keine besonders eingesetzten Personen, die es durchführen. Für das Abendmahl kommt es vor allem auf die richtige Mitte an: Jesus Christus.

Wenn du heute Abend gerne Abendmahl feiern möchtest, dann laden wir wir dich herzlich dazu ein, es mit uns zusammen zu feiern.

Wir laden unsere Mitglieder und Freunde dazu ein, das Abendmahl um 19:00 Uhr in den eigenen Häusern zu feiern.

Du kannst die Feier entweder selbst in deiner Familie durchführen. Wenn du das möchtest, kannst du dazu einen Vorschlag für den Ablauf der Feier verwenden, den Pastor Karzelek erstellt hat.

Alternativ kannst du um 19:00 Uhr auch unseren YouTube Kanal aufrufen. Dort wird ein Video freigeschaltet, in dem Pastor Karzelek die Feier durchführt und dich mit hineinnimmt.